F/XVIII/4

Abteilung Frankreich, Keramik 1860 – 1960, Inventarnummer F/XVIII/4

Manufaktur Manufacture de Faiences d’Art de Saint Clement, Frankreich, Saint Clement, um 1935, Figur Antilopenpaar, Künstler Charles Lemanceau, Werks.-Nr. ohne, Exemplar Nr. ohne, gemarkt Lemanceau gepresst, signiert = gemarkt, von 1863 bis 1892 stand die Faiencerie St. Clement im Eigentum der Familie Thomas, ab 1892 im Eigentum der Firma Keller & Guérin und ab 1922 im Eigentum von Edouard Fenal der auch Eigentümer der Steingutfabrik in Badonviller war und ab 1979 im Eigentum der Sarreguemines Gruppe,
Höhe 34 cm, Breite 51 cm