Fotos und Beschreibung

Abteilung Frankreich, Keramik 1860 – 1960, Inventarnummer F/XII/1

ohne Zuordnung Frankreich, Frankreich, Cachepot mit 4 floralen Henkeln, um 1900, Künstler unbekannt, Werks.-Nr. ohne, Exemplar Nr. ohne, gemarkt F (für France) gepresst, Restspuren eines viereckigen Klebeetiketts, evtl. signiert im Innenboden mit Bleistift, schwer erkennbar, Höhe 15, 5 cm, Breite 15 cm

Abteilung Frankreich, Keramik 1860 – 1960, Inventarnummer F/XII/2

ohne Zuordnung Frankreich, Frankreich, Vase mit 2 floralen Henkeln und gemaltem Blumenbuket, vor 1900, Künstler unbekannt, Werks.-Nr. 1088, Exemplar Nr. ohne, gemarkt F (für France) geritzt, 1088 gepresst, nicht signiert,
Höhe 29, 5 cm, Breite 13 cm

Abteilung Frankreich, Keramik 1860 – 1960, Inventarnummer F/XII/3

ohne Zuordnung Frankreich, Frankreich, Krug, um 1900, Künstler unbekannt, Werks.-Nr. ohne, Exemplar Nr. ohne, gemarkt F (für France) gepresst, unbekanntes Zeichen geritzt, nicht signiert, mit Resten einer floralen Metallauflage,
Höhe 10 cm, Breite 8 cm

Abteilung Frankreich, Keramik 1860 – 1960, Inventarnummer F/XII/4

ohne Zuordnung Frankreich, Frankreich, Vase, um 1900, Künstler unbekannt, Werks.-Nr. 864, Exemplar Nr. ohne, gemarkt 864 gepresst, nicht signiert, mit floraler Zinnmontage, am Boden nicht mehr lesbare Beschriftungen,
Höhe 13,5 cm, Breite 9 cm

Abteilung Frankreich, Keramik 1860 – 1960, Inventarnummer F/XIV/1

ohne Zuordnung Frankreich, Frankreich, Vase, um 1900, Künstler unbekannt, Werks.-Nr. ohne, Exemplar Nr. ohne, gemarkt E. G. (?) geritzt, nicht signiert,
Höhe 19 cm, Breite 14 cm

Abteilung Frankreich, Keramik 1860 – 1960, Inventarnummer F/XII/6

ohne Zuordnung Frankreich, Frankreich, Vase, um 1880, Künstler unbekannt, Werks.-Nr. ohne, Exemplar Nr. ohne, nicht gemarkt, nicht signiert,
Höhe 13 cm, Breite 14 cm

Abteilung Frankreich, Keramik 1860 – 1960, Inventarnummer F/XII/7

ohne Zuordnung Frankreich, Frankreich, Vase, um 1900, Künstler unbekannt, Werks.-Nr. 37, Exemplar Nr. ohne, nicht gemarkt aber France sowie 37 gepresst, signiert Signatur nicht aufgelöst, Höhe 14,5 cm, Breite 11 cm

Abteilung Frankreich, Keramik 1860 – 1960, Inventarnummer F/XII/8

ohne Zuordnung Frankreich, Frankreich, Porzellandose gestaltet als Buch, Cover mit Yvette Guilbert, um 1890 – 1930, Künstler Henri Marie Raymond de Toulouse-Lautrec-Monfa (nach dessen Originalzeichnung), Werks.-Nr. ohne, Exemplar Nr. ohne, nicht gemarkt aber DECOR MAIN GUY (für Hand gemalt), DROITS DE REPRODUCTION RESERV… (für Reproduktion verboten) sowie D’APRES – LAUTREC – (für nach Vorlage/Zeichnung von Lautrec) schwarzer Stempel oder schwarz gemalt, nicht signiert, Literatur: Gabriele Sterner, Jugendstil, Kunstformen zwischen Individualismus und Massengesellschaft, Seite 74, Abbildung Nr. 38, dort die Originalzeichnung abgebildet mit Beschreibung Henri de Toulouse-Lautrec, Yvette Guilbert in „Linger, Longer, Loo“, vermutlich wurde die Porzellandose als Souvenirartikel hergestellt, inwieweit Lautrec eine Genehmigung erteilt hat oder wer überhaupt die Genehmigung für die Reproduktion erteilt hat, ist nicht nachzuvollziehen, dass eine offizielle Genehmigung gegen Entgeld vorlag ist aber anzunehmen, da der Hersteller eine Vervielfältigungsschutz angebracht hat, Höhe 2,5 cm, Länge 8,3 cm, Breite 6,3 cm